Vorbereitung – Druckhinweise

Das komplette Materialpaket enthält folgende 22 Seiten:

  • 1x DIN-A5 „Wochenplan“
  • 8x Auftragskarten „Lernangebote 1 bis 8“
  • 8x Arbeitsmaterial zu „Angebot Nr. 4“
  • 1x KV „Auf Zahlenjagd“ zu Angebot Nr. 7
  • 1x Bastelvorlage fĂĽr Aufsteller „Zusatzangebote“
  • 1x Bastelvorlage „Ziffernkarten 0-9“
  • auĂźerdem: lizenzrechtliche Hinweise
  1. Drucke und laminiere alle Auftragskarten der Lernangebote & Zusatzmaterialien von Nr. 1 bis Nr. 8 (Seiten 2 bis 16 und Seite 18 im PDF-Dokument).

  2. Wenn du immer zwei A5-Wochenpläne fĂĽr die Hand der Kinder auf einem DIN-A4-Blatt ausdrucken möchtest, wähle im DruckermenĂĽ unter Layout die Option â€žSeiten pro Blatt: 2“. Deine SchĂĽler*innen sollten zunächst ihren Namen im Plan eintragen und ggf. Milo bzw. den Schriftzug „Zahlen, Woche“ farbig gestalten. AnschlieĂźend sammelst du die Pläne wieder ein und laminierst diese fĂĽr den zukĂĽnftigen Gebrauch. In der Box unter Milo wird immer die jeweilige Zahl der Woche mit einem Folienstift eingetragen.

  3. Das ForscherbĂĽchlein von Angebot Nr. 7 (Seite 17) wird so hergestellt: Drucke die Vorlage einmal aus (ggf. auf farbigem Papier), lege drei bis vier weiĂźe Blätter dahinter. Schneide aus der Vorlage vier BĂĽchlein (am besten mit einer Schneidemaschine). Falte die BĂĽchlein mittig und „binde“ sie mit zwei Tackernadeln (s. Foto 1).

  4. Die Zusatzangebote (Seite 19) sind als kleine Tischaufsteller gedacht. Drucke die Seite auf einem stabilen Papier aus, schneide die vier Angebote aus und falte sie mittig zum Aufstellen. Ich nutze zusätzlich die „Tischnamensschilder“ (104 x 100mmm) von durable (s. Foto 2).

  5. Die Ziffernkarten druckst du ebenfalls zwei- bis dreimal auf einem stabilen Papier aus. Laminiere die Kärtchen fĂĽr eine längere Haltbarkeit. Du kannst sie fĂĽr das „Zerlegungs-Memory®“ oder verschiedene andere Ăśbungsformate nutzen. Mehr dazu im Bereich „Einsatzmöglichkeiten“ auf der nächsten Seite.

Fragen oder Anregungen zum Material?
Schreibe sie gern in die Kommentare!
Ich freue mich ĂĽber dein Feedback.